Gemeinsam eine Bestandsaufnahme machen. Die Punkte festlegen und in die Umsetzung gehen. In der Regel geht es immer um die gleichen Kernthemen, z.B.: So wie es eine Büro- und/oder Home-Office-Richtlinie gibt, muss es auch eine Workationrichtlinie geben. Ein Genehmigungstool und -prozess zur Abwicklung und Dokumentation sowie zur automatisierten Beantragung von z.B. A1-Bescheinigungen. Umgang mit potenziellen Risiken wie geldwerte Vorteile oder Betriebsstättenrisiko. Dies können wir einmalig mit einem Expertenkreis erarbeiten und entsprechende Empfehlungen für Tools, Vertragsanpassungen und Guidelines definieren.