Bei einer Team-Workation nutzt ein Team, eine Abteilung oder eine Projektgruppe einen Standortwechsel an einer urlaubsÀhnliche Location, um:

  • sich persönlich zu treffen
  • sich besser kennenzulernen
  • gemeinsam fokussiert an Projekten, Idee, Herausforderungen zu arbeiten
  • den Teamspirit auf ein nĂ€chstes Level zu heben
  • gemeinsam neue Perspektiven zu gewinnen
  • Workshops, Seminare, Coachings zu erhalten, die einen nachhaltigen Mehrwert fĂŒr das TeamgefĂŒge und die eigenen Projekte implizieren

Im Markt werden viele unterschiedliche Begriffe benutzt: Team-Retreat, Coworkation, Corporate Retreat, Team-Offsite, uvm. Jede Form hat seine spezifische AusprÀgung. Wir belassen es bei dem Oberbegriff: Team-Workation.